Danke, dass Sie sich bei uns informieren.

Folgen Sie uns auch auf Facebook

geofraktion lahnau

Wir laden ein

Informationsveranstaltung
Vortrag BI "Hochstraße B49"

Wetzlar Hochstraße B49
Geplante Varianten und deren Auswirkungen

Wann: Samstag, 16. November 2019, 17:30 Uhr
Ort: Gaststätte "Zur Linde", Lahnau Waldgirmes

Informieren Sie sich persönlich.

Offener Brief an den Oberbürgermeister Herrn Manfred Wagner

Um Transparenz zu schaffen, haben wir diesen Brief an Oberbürgermeister Herrn Manfred Wagner mit 15 Punkten zur B 49 gerichtet.

Lesen Sie hier den kompletten Brief ...


WICHTIG!

Entschieden wird bereits im November 2019 (oder spätestens im Dezember 2019), welche Variante baulich umgesetzt wird.
Deswegen: Informieren Sie sich jetzt und unterstützen Sie die menschen- und umweltfreundlichste Variante!


Unterzeichnen Sie die Online-Petition und treten Sie somit für den Erhalt der bestehenden Trasse der B49 als Hochstraße durch Wetzlar ein. Vielen Dank!

Aktuelles

Worum geht´s? Wen betrifft´s?

Was ist das Ziel? Warum wurde die BI gegründet?

Wir setzten uns für den Erhalt der bestehenden Hochstraße durch Wetzlar ein und lehnen die möglichen Alternativen östlich und westlich von Wetzlar-Dalheim vehement ab. Dafür führen wir folgende Gründe auf:

WEITERLESEN ...

Wer ist betroffen?

Verschlechterung der Lebensqualität u.a. für Einwohner von Dalheim, Aßlar, Naunheim: Lärmbelästigung, Luftqualität...

Ein 90 bis 120 Meter breiter Graben mit 6 Spuriger Straße wird da entstehen, wo heute die Menschen spazieren gehen, Fahrrad fahren, Natur genießen.

Allein die Verlängerung der Pendelstrecke um 6km bedeutet nach konservativer Recnung 12.600 Tonnen mehr CO2 Ausstoß. Schlimmer noch: da Dalheim die „natürliche Lunge Wetzlars“ ist, wird dieser Mehrausstoß anstelle von Frischluft in die Stadt Wetzlar getragen.

Wie kann ich als Einzelner helfen? Was kann ich machen?

Sie können uns bei Einzel- und Gruppenaktionen unterstützen: Unterschriftensammlung (mittlerweile 3700 Unterschriften), Infostände besetzen, Flyer verteilen etc.
Wenn Sie der BI beitreten wollen, melden Sie sich mit Ihrer vollständigen Anschrift, mit Handy- und Festnetznummer. Sie müssen keinen Beitrag zahlen. Es wäre aber sehr hilfreich, wenn Sie uns aktiv unterstützen (siehe oben). Ist dennoch kein Muss. Unterschriftenlisten liegen z.Zt. beim Becker Eckhard, Hohe Str. 5 (da liegen i.d.R. auch Flyer zum Abholen und blanko Unterschriftenlisten), AVIA Tankstelle, Hohe Str. 1, oder in der Dalheim Apotheke, Hohe Str. 19.
Sie werden dann über E-Mail Verteiler über alle Aktionen (laufend und anstehend) informiert, zu Versammlungen eingeladen und können sich auch für Aktionen freiwillig melden.

b49raupe

Fragen? Schicken Sie uns eine Nachricht

Danke für Ihre Unterstützung!

Über
unterschriften4500 Unterstützer haben bereits unterschrieben! (Stand: 03.11.19)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen